Sanierung des „Julius-Weisbach-Bau“ der TU-Bergakademie abgeschlossen

In diesem Jahr haben wir mit der Fertigstellung der Arbeiten an der Halle A unsere Planungen für den Weisbach-Bau der TU Bergakademie Freiberg in der Lampadiusstraße abgeschlossen.
Neben der Dachsanierung der Halle B, der barrierefreien Erschließung des und brandschutztechnischen Ertüchtigung des West- und des Nordflügels haben wir auch das Foyer des denkmalgeschützten Komplexes annähernd in den Ursprungszustand mit seiner gefliesten Säulenbekleidung versetzt.

© ar–01 konzeptarchitekten